Kindertagesstätte

Farbenland

 

Aktuelles    

 

 

Polizistin im Farbenland

Am 01.03. besuchte uns eine sehr nette Polizistin. Sie brachte den Vorschülern auf kindgerechte Art und Weise die wichtigsten Regeln für das Überqueren der Straße nahe. Natürlich durfte dann auch das Polizeiauto - und alles was sich darin befindet - betrachtet werden.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen dieses Besuches erzählte uns die Polizeibeamtin von neuen Möglichkeiten der Kooperation zwischen Kindergarten und Polizei. So wäre zum Beispiel ein Workshop mit Eltern, Kindern und Polizei möglich. Bei Interesse von Seiten der Eltern könnte ein solches Event für unsere diesjährigen Vorschüler organisiert werden.

 

______________________________________________________________________________ 

TATÜÜÜ TATAAA...

In den nächsten Wochen und Monaten sind eine Reihe von "Blaulicht-Aktivitäten" geplant. Es wird ein Polizist zu uns in den Kindergarten kommen, wir werden zur Polizeidienststelle nach Nilkheim fahren, ein Junior-Ersthelfer-Kurs ist schon geplant und es wird uns ein Rettungssanitäter mit seinem Krankenwagen besuchen.

Viele spannende Aktivitäten, auf die sich unsere Vorschulkinder schon freuen können! 

______________________________________________________________________________

 

VORANKÜNDIGUNG:

Im Rahmen der Tage der offenen Tür der Marktgemeinde Großostheim wird auch der Kindergarten Farbenland am Sonntag, den 29.04.18 seine Türen öffnen!

Wir laden alle Interessierten und selbstverständlich auch alle Familien ein, die bereits zu uns gehören, ein uns zu besuchen.

Ein kleiner Frühlingsbasar mit von Kindern und Erzieherinnen selbst gebastelten hübschen Kleinigkeiten wird an diesem Tag ebenfalls stattfinden.

Wir freuen uns auf jeden einzelnen Besucher!

______________________________________________________________________________

 

 

 

 

Ehemalige Farbenlandkinder nähen für die Rote Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ehemaligen Kindergartenkinder aus der Roten Gruppe - Lara und Lisa - haben das Nähen mit der Nähmaschine gelernt.

Sie überraschten alle jetzigen Kinder aus der Roten Gruppe mit einem selbst genähten Nikolausstiefel. Und jeder einzelne war mit dem jeweiligen Namen bestickt!

Liebe Lara, liebe Lisa, wir sind so stolz auf euch, was für tolle "große Mädchen" ihr geworden seid und bedanken uns bei euch für eure selbstgemachte Nikolausüberraschung!

(weitere Eindrücke unter "Fotos")

__________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 13.09. startete der VORSCHULTREFF der roten, gelben und grünen Vorschulkinder. Zusätzlich zur gruppeninternen Vorschularbeit werden wir regelmäßig gemeinsame Aktivitäten aller Vorschülern anbieten.  

Dadurch sollen sich die Farbenland-Vorschüler untereinander besser kennenlernen und vor allen Dingen - gemeinsam viel Spaß haben!

 __________________________________________________________________